Kampagne «Mein Kind ist krank – was tun?»

Die Kampagne wurde in Zusammenarbeit mit dem Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB), den Fachgesellschaften und weiteren Fachorganisationen sowie Fachpersonen entwickelt und beraten. Neben einem Flyer steht auch eine Website (www.meinkindistkrank.ch) mit allen Informationen zur Verfügung. Auf dieser Website sind auch drei verschiedene Audio-Dateien in jeweils 16 Sprachen mit Informationen zu finden. Flyer und Website bieten den Eltern eine einfache Übersicht über die verschiedenen Krankheitssituationen ihrer Kinder und unterstützt sie darin, die richtige Anlaufstelle für ihr Anliegen zu finden.

Für allfällige Fragen steht Ihnen Irène Renz, Amt für Gesundheit, gerne zur Verfügung (irene.renz@bl.ch, 061 552 62 86).